Versicherungsagentur Ruhr
Versicherungsmakler in Bochum

Der neutrale Versicherungsmakler für Bochum und das Ruhrgebiet

Neutrale und kostenlose Beratung vom regionalen Versicherungsmakler

  • Alle Gesellschaften
  • Alle Tarife
  • Immer unabhängig
Erfahrungen & Bewertungen zu Versicherungsagentur Ruhr UG (haftungsbeschränkt)

Regional

Wir sind kein anonymer Konzern mit 100 Mitarbeitern! Du hast Deinen persönlichen Ansprechpartner, keine Hotlines und alles direkt bei Dir in der Nähe!

Persönlich

Du hast 36 kurze Fragen zu Deiner privaten Krankenversicherung? Stell Sie uns! Du bist keine Nummer in einer Datenbank, sondern unser wichtigster Kunde!

Individuell

Hier bekommst Du keine Lösung von der Stange, sondern ein individuell für Dich entwickeltes Konzept.

All inklusive

Das gute Gefühl, dass sich jemand um alles kümmert gibt es bei uns immer dazu. Von der Analyse bis zur Hilfe bei Schadensfällen. Wir regeln das für Dich!

Unabhängige Beratung vom experten

Wir beraten Dich immer ganzheitlich und unabhängig!
Als Kunde bekommst Du individuell nur das was für Dich notwendig und sinnvoll ist.

Unser Vorteil? Wir sind unabhängiger Versicherungsmakler!

Im Gegensatz zu:
– Dem Versicherungsvertreter? Arbeitet im Auftrag „seiner“ Gesellschaft.
– Dem Mehrfachagent? Arbeitet im Auftrag mehrerer Gesellschaften.
Wir? Arbeiten für Dich!

Als Versicherungsmakler stehen wir ausschließlich auf Deiner Seite!

Auch bei einem Schaden sind wir Dein erster Ansprechpartner und kümmern uns darum, dass Du bekommst was Dir zusteht

Die wichtigsten:

Unsere Partner

Wir haben die Möglichkeit mit allen großen und kleinen Versicherungsgesellschaften zusammen zu arbeiten. Zum Beispiel:
Signal Iduna Logo
Zurich Logo
HDI Logo
Gothaer Logo
D.A.S. Logo
DKV Logo
ERGO Logo
Allianz Logo
ARAG Logo
Continentale Logo

Was unsere Kunden sagen

Erfahrungen & Bewertungen zu Versicherungsagentur Ruhr UG (haftungsbeschränkt)

Aktuelles aus der versicherungswelt

RSS  
  • Niedrigzins: EU-Aufsicht spricht Empfehlungen aus 26. Februar 2020
    Das Niedrig(st)zinsumfeld hat die Eiopa veranlasst, Aufsichtsbehörden und Versicherern Maßnahmen vorzuschlagen, um finanziell widerstandsfähig zu bleiben. Wahrscheinlichkeit und Auswirkungen des Scheiterns eines Anbieters sollen verringert werden. mehr ...
    Emanuel Lampert
  • Vier Verkäufertypen und ihre Stärken und Schwächen 26. Februar 2020
    Menschen kaufen bei Menschen, der Mausklick ersetzt niemals den Handschlag, heißt es bei den Vertriebsprofis Rainer Skazel und Dirk Thiemann. Sie fragen „Verkäufer – wie tickst Du?“ und erläutern, wie man den menschlichen Faktor im Verkaufsgespräch effektiv nutzt. mehr ...
    Jens Gieseler
  • Verbotene Nutzung einer Fernbedienung im Auto 26. Februar 2020
    Die Fantasie der Gerichte beim Verbot der Benutzung elektronischer Geräte durch Autofahrer scheint keine Grenzen zu kennen. Das belegt ein jüngst veröffentlichter Fall, über den das Kölner Oberlandesgericht zu entscheiden hatte. mehr ...
    Wolfgang A. Leidigkeit
RSS  
  • Werden bAV-Verträge bald an Unternehmensgewinne gekoppelt? 26. Februar 2020
    Der Versicherer Axa sorgt sich um die Zukunft der betrieblichen Altersversorgung (bAV): Zwar sei die bAV durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz seit 2019 „nochmal gestärkt“ worden, wie das Unternehmen am Mittwoch erklärte. Allerdings seien zahlreiche politische Fragen zur Zukunft des Alterssicherungssystems zurzeit ungeklärt und auch die Komplexität der bAV wirke „auf viele Arbeitgeber und -nehmer noch abschreckend“. […]
    Lorenz
  • In Pflegeheimen fehlen 120.000 Fachkräfte 26. Februar 2020
    In den deutschen Altenpflegeheimen wird der Fachkräftemangel immer stärker spürbar. Bereits jetzt wären eigentlich rund 120.000 zusätzliche Pfleger nötig, um eine angemessene Versorgung zu ermöglichen. Das zeigt ein Gutachten der Universität Bremen im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums, über das „die Zeit“ berichtet. Die genauen Zahlen der Untersuchung: Derzeit gebe es rund 320.000 Pflegekräfte in Deutschland – es bräuchte […]
    Juliana
  • Die Vor- und Nachteile von GKV und PKV für Studenten 26. Februar 2020
    In den Hörsälen deutscher Universitäten und Fachhochschulen wird es immer enger. Grund hierfür ist der nicht abreißende Zustrom junger Menschen, die hierzulande einen Hochschulabschluss anstreben. Zum Wintersemester 2019/20 haben sich fast 2,9 Millionen Studierende an der „Alma Mater“ eingeschrieben. Bei einem Plus von einem Prozent zum Vorjahr sind das immerhin knapp 30.000 Personen zusätzlich, die […]
    Karen Schmidt
Menü schließen
Du hast Fragen? Chat starten