Katzen OP-Versicherung

Eine Katzen OP-Versicherung schützt Dich vor hohen Kosten bei einer Operation Deiner Katze beim Tierarzt:
Gerade bei Katzen kann eine Operation schnell teuer werden. Während kleine Eingriffe bereits für einige hundert Euro zu haben sind, kosten größere Operationen schnell mal 1.000 € oder mehr. Welche Kosten werden erstattet:

  • Kosten für die Operation
  • Vor- und Nachuntersuchungen
  • Medikamente / Verbandsmaterial
  • Stationäre Aufnahme 
  • Freie Wahl des Tierarztes

Katzen OP-Versicherung Bochum

Katzen OP-Versicherung Vergleich

Jetzt Katzen OP-Versicherungen vergleichen

Katzen OP-Versicherung - was ist versichert?

Von der Katzen OP-Versicherung übernommen werden u. A.

- die Kosten für Operationen, inklusive Medikamente, Verbandsmittel, bildgebende Verfahren z.B. Ultraschall, Röntgen
- Vor- und Nachbehandlungen
- Stationäre Unterbringung

Katzen OP-Versicherung - was ist NICHT versichert?

Nicht versichert in der Katzen-OP Versicherung sind die Kosten einer tierärztlichen Behandlung, die nicht in Zusammenhang mit einer Operation stehen. 
- Ambulante und stationäre Behandlungen
- Arzneimittel
- Homöopathische Anwendungen
- Telediagnostik / Teleberatung

Um auch in diesem Bereich vor hohen Kosten abgesichert zu sein, empfiehlt sich die Katzenkrankenversicherung.

Was sind die häufigsten Gründe für eine Operation bei einer Katze?

  1. Magen-/Darm Resektion (ca. 200 €) 
  2. Prostataektomie(ca. 300 €)
  3. Operation nach Knochenbrüchen (ca. 300 € - 2.500€)
  4. Tumorentfernung (ca. 200 € - 500 €)

Welche ist die beste Katzen OP-Versicherung?

Die beste Katzen OP-Versicherung ist die Versicherung, die alle Kosten in Zusammenhang mit einer Operation übernimmt. Leider gibt es auf diese Frage keine pauschale Antwort. Hier ist eine kurze Checkliste auf welche Eigenschaften du achten solltest:
  1. Versicherungssumme
    Die Versicherungssumme ist der Betrag, den die Versicherung maximal im Jahr für Operationen bezahlen wird. Sollte möglichst hoch gewählt werden.
  2. Selbstbeteiligungen
    Wenn Du eine Selbstbeteiligung wählst, ist die Selbstbeteiligung der Betrag, den du bei einer OP selbst bezahlen musst. Eine niedrige Selbstbeteiligung macht allerdings den Tarif teurer.
  3. Wartezeiten
    Die Wartezeit beginnt mit dem Vertragsabschluss. Während der Wartezeit werden also noch keine Leistungen übernommen (außer meist bei Unfällen). Die Wartezeit sollte also möglichst kurz gewählt werden, damit Deine Katze schnell abgesichert ist
  4. Zeitraum für Nachbehandlungen
    In diesem Zeitraum werden Nachbehandlungen in Zusammenhang mit der Operation erstattet. Dieser Zeitraum sollte möglichst lang sein, so dass abschließende Behandlungen wie z.B. das Ziehen von Fäden mitversichert sind.

Natürlich gibt es noch mehr wichtige Faktoren, die bei der Wahl der Katzen OP-Versicherung Bochum eine Rolle spielen. Daher empfehlen wir Dir mit uns Kontakt aufzunehmen, so dass wir für Deinen Liebling das individuell perfekt passende Produkt finden können.

Katzen OP-Versicherung Bochum

Um eine Katzen OP-Versicherung in Bochum zu finden, kannst Du Diesen einfachen Vergleichsrechner benutzen. Dort findest du die uns verfügbaren Anbieter im Überblick und kannst so entscheiden, welche Katzen OP-Versicherung Bochum Dir am besten gefällt.


Trotz dieses Online-Vergleichs für eine Katzen OP-Versicherung in Bochum, empfehlen wir Dir vorher mit uns Kontakt aufzunehmen. Eine OP-Versicherung sollte exakt auf die Bedürfnisse deines Lieblings abgestimmt sein. 

Wir sind erfahrene Versicherungsmakler und helfen Dir kostenlos bei der Suche nach der passenden Versicherung in Bochum.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram